Beauty & product reviews, Blog, Lifestyle

Hongi – ein ehrlicher Matratzentest

17. September 2017

Eines meiner absolut liebsten Hobbys ist auf jeden Fall schlafen, besonders in schwierigen Zeiten hat mein Bett eine magische Anziehung, man kann sich dorthin zurück ziehen, sich in seine weiche Decke einkuscheln und einen kurzen Moment fühlt man Sicherheit, Ruhe und Geborgenheit. Ich liebe weiche Betten und hab mich daher riesig über eine Kooperationsanfrage von Hongi gefreut und die Möglichkeit mir eine personalisierte Matratze aussuchen zu können, nach 3 Monaten ausgiebigen Testschlafen mag ich heute meinen Bericht mit euch teilen. Auch wenn mir die Matratzen kostenfrei zur Verfügung gestellt worden sind, ist meine Meinung und mein Bericht objektiv.Hongi – die Marke
Was mich bei der Marke wirklich überzeugt hat war, dass sie damit werben nicht noch ein weiterer Matratzenshop zu sein, sondern hier wirklich sehr individuell auf den Kunden und seine Bedürfnisse eingegangen wird., außerdem stammen alle Materialen aus regionaler Herstellung und werden auch regional unter strengen Auflagen hergestellt.Der Onlineshop
Mir persönlich sind Onlineshops sehr wichtig, wenn die Seite unprofessionell, langsam, kompliziert oder unübersichtlich ist verliere ich die Lust das Produkt zu kaufen und gehe zur Konkurrenz. Hongi hat einen übersichtlichen Onlineshop und der Matratzenkonfigurator funktioniert tadellos und ich habe auch genau das bekommen, was ich mir ausgesucht habe. Das einzige Negative war, dass mein Gutschein lange nicht eingelöst werden konnte, aber da hat sich der Supportserivce sehr schnell drum gekümmert.Die Matratzen
Nun zum wichtigsten Punkt: die Matratzen, ich bin wirklich äußerst begeistert von den Matratzen. Ich liebe es weich und federnd zu schlafen, fand es aber bei dem Konfigurator sehr schwer sich da wirklich etwas drunter vorzustellen wie weich jetzt 7 Punkte wirklich sind und hab auf Nummer sicher lieber eine etwas härtere bestellt, aber für mich könnten sie nun doch noch einen Tick weicher sein, aber das ist auch wirklich das einzige was ich bemängeln könnte. (Nachtrag: Hongi hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass man hinterher kostenlos eine weichere/härtere Schicht bestellen kann, super Service :))

Die Verarbeitung ist super, schlafen tu ich sehr gut auf ihnen und ich freu mich jeden Morgen schon wieder auf mein Bett, ob das nur an der Matratze liegt, bin ich mir allerdings nicht so sicher 😀

Photocredits: Olga Kretsch

*in freundlicher Kooperation mit Hongi

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Blogverzeichnis