Blog, Lifestyle

Darf ich vorstellen: Bacon, unser Zwerghamster

18. Juni 2016

Heute möchte ich euch Bacon, unseren Hamster vorstellen, der seit Januar unser Baby ist. Endlich ist er „groß“ genug und traut sich vor die Kamera und wird euch heute einiges über sich erzählen 🙂

Hallo Bacon, stell dich doch mal bitte kurz vor.
Hast du doch eigentlich schon für mich gemacht… Ich bin Bacon (wir kommen nachher noch zu meinem absolut idiotischen Hamsternamen…) ich bin 7 Monate alt, ein Zwerghamster, wohne in Wien und ich liebe Essen.

Was ist dein Lieblingsessen?
Ich bin sehr wählerisch, dauernd versuchen meine Besitzer herauuszufinden was ich gerne esse und testen einiges an Obst, Gemüse und Futter durch, aber ich finde immer etwas das ich nicht mag in gemischten Hamsterfutter und auch so manches Obst und Gemüse mag ich nicht. Am liebsten mag ich eigentlich jedes Obst, welches Kathi auch mag, zb. Erdberren, Mangos, Bananen und Himbeeren, leider teilt Kathi dieses Obst nicht immer gerne mit mir…

froileincouture_baconderhamster

Was magst du außer Essen noch?
Ich liebe es weite Strecken in meinem Hamsterrad zurückzulegen, irgendwann bin ich in Oberösterreich wenn ich so brav weiter laufe.

Du weißt aber schon, dass das Hamsterrad nur ein Rad ist und da nirgends ankommst oder?
Bacon: Was? Nein, dass kann nicht sein…. *Schluchz…*
10 Minuten später (Bacon hat sich wieder beruhigt & gefasst) führen wir das Interview fort.

Nächste Woche ist Sommerbeginn. Dieses Jahr wirst du deinen ersten Sommer erleben, bist du aufgeregt und was hast du für Erwartungen?
Meine Mama hat erzählt, das der Sommer schrecklich heiß ist, ich freue mich also schon wieder auf den Winter, werde aber natürlich trotzdem ein wenig in meinen privaten Sandpool liegen.

froileincouture_baconderhamster2

Klingt sehr gemütlich dein Sandpool… Du wolltest uns noch erzählen wieso du deinen Namen nicht magst, obwohl deine Besitzer sich wirklich viele Gedanken gemacht haben und 2 Wochen lang Namen überlegt haben. Vielleicht magst du uns ja auch verraten wie sie dann auf „Bacon“ gekommen sind.
Da meine Besitzer sehr verschieden sind, haben sie sich überlegt was beide gerne mögen und sind irgendwann auf Speck gekommen, da Englisch immer besser ist heiße ich nun Bacon. Meine Besitzer sagen, der Name passt perfekt zu mir, da ich eventuell etwas sehr flauschig bin und inzwischen haben die mich auf eine Diät gesetzt was ich überhaupt nicht gut finde… Hin und wieder fände ich einen Namen, der mich nicht daran erinnert, dass ich dich bin und wo nicht jeder „Grillwitze“ über mich macht besser…

Ach Quatsch, deine Besitzer nennen dich liebevoll Bacon und sind nur um deine Gesundheit bemüht. Kathi hat mir sogar verraten, dass sie froh ist das du so unglaublich flauschig bist und dadurch findet sie dich noch entzückender. ;)­
Danke Bacon für das nette Interview, bis zum nächsten Mal.

froileincouture_baconderhamster1

 

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Eva 19. Juni 2016 at 18:51

    Unglaublich süßer Eintrag, und die Bilder sind so toll 🙂 Ich hab ja schon 2 Meerschweinchen.. aber so ein Hamsterleinchen hat auch was!

  • Reply Aileen 22. Juni 2016 at 15:50

    Sehr niedliche Vorstellung 🙂
    Lieben Gruß

  • Reply Justine 22. Juni 2016 at 15:59

    OMG ist das ein süßes kleines Fellwesen <3
    Ich bin total verliebt in den Kleinen …

    Tiere sind einfach die tollsten Wesen auf dieser Welt …

    Liebst
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de/

  • Reply Anni 22. Juni 2016 at 19:49

    Ich bin gerade so begeistert 😀 Die Bilder sind ja mal super, was für ein kleiner Fellhaufen, da kann ich nur laut SÜß schreien. Der Post ist einfach wahnsinnig genial.
    Ich selber habe ja zwei Katzen, Flauschnasen machen unser Leben einfach besser

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net/blog/

  • Reply Melanie 23. Juni 2016 at 15:07

    Ein so süßes Interview habe ich noch nie gelesen 🙂
    Wirklich toll.

    Aber Zwerghamster dürfen kein Obst essen – da ist zuviel Zucker drin für die stark Diabetes gefährdeten Kugeln. Nur Gemüse und Leckerlis wie Pinienkerne 😉

  • Reply Marta 24. Juni 2016 at 8:41

    Wie süß hahahah
    Toller Blog Eintrag gefällt mir und dein Hamster ist ja zuckersüß*__*

    Lg
    http://fantasybeautyofficial.blogspot.de/

  • Reply Melanie 30. Juni 2016 at 10:52

    Oh ist Bacon süß. Ich habe leider kein Tier aber der Post ist dennoch richtig cool.

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  • Reply Kim 4. Juli 2016 at 14:37

    OMG das ist wohl der süßeste Hamster, den ich je gesehen habe :O ♥

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Reply Miriam 17. November 2016 at 15:48

    Hahaha, wie genial! Ich sollte vielleicht auch einmal ein Interview mit meiner Franka führen. Leider hat sie einen kleinen „s“-Fehler und schämt sich ein wenig dafür. (Führt noch wer Selbstgespräche mit seinem Haustier – nicht? Uppsi!^^)

    GLG
    Miriam
    http://www.enemenemimi.com

    • Reply Froilein Couture 18. November 2016 at 13:32

      Haha, ich führe wie du siehst auch immer Selbstgespräche mit meinem Hamster 😀
      Was für ein Tier ist Franka denn? 🙂

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Blogverzeichnis