Austria, Blog, Europe, Hotelreviews, NÖ: Fuhrt bei Göttweig, Travel

Hotelreview: Hotel Malat in Furth bei Göttweig

26. November 2016

Ich liebe Überraschungen und da mein Mann letzten Samstag Geburtstag hatte, habe ich ihn mit einem Wochenendtrip nach Fuhrt bei Göttweig in Niederösterreich überrascht. Wer mir auf Instagram folgt, hat bestimmt schon ein paar Fotos des Hotels des Hotels Malat in dem wir übernachtet haben, entdeckt.hotel_malat-froileincouture7

hotel_malat-froileincouture6Das Hotel Malat ist nämlich nicht nur ein Hotel, sondern auch ein Weingut und absolut perfekt für romantische „Getaways“ übers Wochenende. Es liegt umgeben von Weinfeldern und vom Hotel aus hat man eine richtig tolle Sicht auf das Stift Göttweig. Freitagabend sind wir mit Blablacar für 8 EUR von Wien direkt zum Hotel gefahren (Fahrtzeit: 1 Stunde). Dort angekommen wurden wir sehr herzlich begrüßt, aufs Zimmer geführt und eingeladen auf ein Glas Wein vom eigenen Weingut. Der Wein schmeckte natürlich, wie sollte es auch anders sein mit fast 300 Jahren Weinguterfahrung, hervorragend. hotel_malat-froileincouture8

hotel_malat-froileincouture4Da wir eine eigene Sauna im Zimmer hatten, mussten wir diese natürlich gleich mal ausprobieren und waren absolut begeistert, endlich kann ich so viel ich will in der Sauna reden und niemanden stört‘s und muss nicht vor fremden Leuten nackt bzw. kaum bekleidet rumsitzen. Sowas brauch ich eindeutig auch irgendwann mal Zuhause. Das Hotel und Weingut Malat besitzt 9 Suiten und 1 Apartment und wir durften im Zimmer 10 übernachten, welches als einziges Zimmer eine Rundumverglassung mit traumhafter Aussicht auf die Weingärten und das Stift Göttweig, hat. Außerdem besitzt die Suit Deluxe eine eigene Sauna, eine freistehende Badewanne, eine Regendusche und sehr gemütliche und weiche Betten. Eingerichtet ist das ganze Hotel sehr modern mit viel Glas und dezenten Farben.hotel_malat-froileincouture5

froileincouture_wachau_palt11

hotel_malat-froileincouture3

froileincouture_wachau_palt8Da das Hotel früher ein alter Bauernhof war, hat man noch einige der Grundmauern stehen gelassen um das Alte mit dem modernen Neuen zu verbinden.
Besonders begeistert (nach der Aussicht, der freistehenden Badewanne und der eigenen Sauna) war ich vom Service. In vielen Hotels sind so viele Gäste, dass so ein persönliches Service gar nicht möglich ist, hier schon. Alle Mitarbeitet waren super freundlich, haben unsere ganzen extra Wünsche erfüllt und am letzten Tag haben wir sogar noch eine eigene Führung durch den Weinkeller bekommen. Hier noch einmal ein riesen Dankeschön an das ganze Team vom Hotel und Weingut Malat.weinkeller_hotelmalat

hotel_malat-froileincouture2Da ich ja ein Fan von Hotelfrühstück bin und mich da immer besonders drauf freue, war ich natürlich sehr gespannt und hoffnungsvoll und ich wurde nicht enttäuscht Es gab viele Müslivariationen, Früchte, Rosinen, verschiedene Gebäcke, Kuchen, Käse, Wurst  und vieles mehr. Außerdem wurde auf Wunsch frische Omlettes, Spiegeleier und weiche Eier gekocht. Besodners süß war der Orangensaft in den kleinen Galsfläschen mit den rot weiß gestreiften Strohalmen. hotel_malat-froileincouture-fruehstueckDie Preise sind nichts für den kleinen Geldbeutel, im Gegensatz zu anderen Hotels bekommt man hier wirklich etwas geboten für sein Geld. Ich zahle lieber für eine eigene Sauna und eine freistehende Badewanne als ein Badezimmer das marmoriert ist, aber das ist natürlich Geschmacksache.
Übrigens ist bei den meisten Reisen unser Motto: lieber weniger fürs Hotel zahlen und mehr für Ausflüge und das Land selber ausgeben, aber manchmal ist ein wenig Luxus richtig nett und dann verbringt man einfach auch mehr Zeit im Hotel, was für ein gemütliches Wochenende wirklich entspannend ist. Die Preise findet ihr übrigens HIER.

Malat Weingut & Hotel | HAFNERSTRASSE 12 | 3511 PALT
T +43 2732 82934 | F +43 2732 82934 – 13 | WEINGUT@MALAT.AT

*mit freundlicher Kooperation mit dem Hotel und Weingut Malat

 

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Miriam 27. November 2016 at 12:54

    Oh wow, das Hotel sieht ja traumhaft aus!! Aber die Preise – haha! 😉 Definitiv etwas für ganz besondere Momente! Ging das mit blabla car eigentlich gut? Zahlt man dann z.b. auch für die Zeit in der man nicht fährt? Bin schon lange auf der Suche nach guten Carsharing Angeboten …

    GLG Miriam
    http://www.enemenemimi.com

    • Reply Froilein Couture 28. November 2016 at 13:10

      JA für normalsterbliche ist das wirklich nur was für besondere Anlässe 😉
      Blablacar habe ich bisher 3mal genutzt, jedes mal hat’s super gepasst und ich hatte tolle Leute mit denen ich mitgefahren bin. Du zahlst einen Betrag den du vorher schon weiß, zum Teil kannst du den auch schon online vorab zahlen oder du gibst dem Fahrer den ausgemachten Betrag bei der Ankunft. War immer sehr unproblematisch & einfach 🙂

  • Reply Pirates and Mermaids 29. November 2016 at 11:18

    wow du hattest es ja sehr schön und ich liiiieeeebe solche Badewannen mit Ausblick – das hätte ich auch gerne einmal für mein Haus. Das ist doch Luxus pur.

    Alles Liebe
    Lisa
    http://www.piratesandmermaids.at

    • Reply Froilein Couture 29. November 2016 at 11:36

      Es war wirklich traumhaft schön & ein richtig toller Kurzurlaub 🙂
      Ja sehe ich auch so, wenn schon ein eigenes Haus, dann muss unbedingt eine Badewanne mit Aussicht rein *_*

  • Reply Denise 29. November 2016 at 19:24

    Wirklich traumhaft! Am besten gefällt mir der Ausblick von der Badewanne 😀 Und gut kann Ihnen der Wein nicht ausgehen! 😉

  • Reply Avaganza 23. Mai 2017 at 23:17

    Liebe Kathi,

    dieses Hotel klingt toll! … und ich kenne es gar nicht ;-)? Ich liebe Luxus ab und zu … und diese Adresse werde ich mir sicherlich merken!

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Blogverzeichnis