Blog, Lifestyle

Man lernt nie aus: „Affiliate Links Workshop“

19. März 2016

„Man lernt nie aus“ das ist wohl eines meiner Lebensmottos und der Grund, weshalb ich immer wieder interessante Kurse, Ausbildungen, Weiterbildungen und Workshops besuche und seit Januar jetzt auch für meinen Blog. Da der Workshop klasse war und ich dort wirklich tolle Leute kennen lernen durfte, möchte ich euch heute nun ein wenig von diesem Nachmittag in dem Werksalon Co-Making Space Gebäude in Wien erzählen.

workshop3

Nachmittags machte ich mich bei Schneegestöber auf den Weg zur Location und ja, der Weg war lang, aber für coole Anlässe fahre ich gerne länger. 😉 Dort angekommen erwartete mich anfangs ein kurzes Kennenlernen mit Kaffee und Süßspeisen, die wirklich super lecker waren. Nach ca. 15 Minuten die andren Blogger beschnuppern, begaben wir uns auf eine erhöhte Plattform wo uns die Founderin von Lieblingsbrand (ein Onlineshop indem man die neusten Kreationen von österreichischen Designerin kaufen kann und alle im Überblick hat) einiges über affiliate Links erklärte. Affiliate Links sind Links die man während eines Blogposts setzt und mit denen man als Blogger Geld verdienen kann, wenn zb. Jemand auf den Link klickt und dort etwas kauft. Wie viel man verdient und die Konditionen werden immer von der Firma vorgegeben. Affiliate Links haben in Deutschland Kennzeichnungspflicht, das heißt der Blogger muss für die Leser ersichtlich kennzeichnen, dass solche Links verwendet wurden. In Österreich ist dieser Gesetzbereich noch Grauzone, die meisten Blogger kennzeichnen ihre Links aber meistens besonders.

workshopblogger

Nach diesem kurzen Input durften wir uns von den ganzen Kleidungsstücken einige aussuchen, mit welchen wir dann selbständig Fotos machen konnten. Hier könnt ihr z.Bsp. eine richtig tolle Bluse von Linusch, Lieblingsbrand sehen:

workshopoutfit

Nach bzw. zwischen den Fotos hatten wir nun Zeit, noch mehr über die Firma Lieblingsbrand zu erfahren und auch die anderen Blogger besser kennenzulernen. Hier habe ich euch alle Teilnehmerinnen verlinkt, jede führt ihren Blog mit viel Liebe und Herzblut und jeder Blog ist einzigartig, genau wie die tollen Mädels dahinter:

workshop2

Besonders interessant fand ich es Corinna von Blog up kennenzulernen. Wir verstanden uns nicht nur auf Anhieb super, sondern ich finde auch ihre Arbeit die sie macht ganz, ganz toll. :)) Blogup ist eine Organisation die Immer wieder Veranstaltungen und Workshops für Blogger anbietet in Wien und vielleicht ja auch bald in mehreren Teilen in Österreich. Daher ein großes Dankeschön für diese wirklich lohnende Veranstaltung, aber auch deine Arbeit, all die Liebe, die du in deine Workshops steckst und damit uns Bloggern so viel gibst.

 

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Corinna 19. März 2016 at 15:55

    Vielen Dank für das viele Lob und den tollen Beitrag! 🙂 Es freut mich wirklich, dass Dir der Workshop gefallen hat und hoffe Dich bei den nächsten Events wieder einmal zu sehen! GLG

    • Reply wordpressadmin 19. März 2016 at 22:40

      Danke für die ganze Mühe und den tollen Workshop, gerne bin ich wieder mal bei einem dabei 🙂

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Blogverzeichnis