Beauty & product reviews, Blog, Travel, Travel-hacks

Travel – Mysheepy Reisekissen

21. Juli 2018

 *Werbung
Das Mysheepy Kissen war ein PR Sample und wurde mir gratis zur Verfügung gestellt.

Seit Jahren suche ich nach dem perfekten Kissen, sowohl für mein Schlafzimmer, wie für Reisen, als Reisekissen. Als ich mich nun also für ein Mysheepy Kissen zum Testen beworben habe, war ich sehr gespannt. Im Internet habe ich nur Gutes gelesen und auch der Kontakt mit der Firma war super entspannt, stets freundlich und höflich.

Was ist überhaupt ein MySheepi Kissen und was macht es besonders?
Das Kissen wurde speziell für den Halswirbelsäulenbereich entwickelt. Diese wird optimal unterstütz, da das Kissen aus 3 Kammern besteht, die eine gleichmäßige Druckverteilung ausüben. Außerdem bietet MySheepi eine Nachfüllbar an, dort kann man die Füllung für die 3 Kammern individuell anpassen und sogar Duftnoten wie Zirbe oder Kräuter hinzufügen.

Besonders gefreut hat mich, dass das Kissen handarbeit ist und ausschließlich ökologisch korrekt angebaute und verarbeitete Stoffe und Füllmaterialien benützt werden. Dies rechtfertigt den doch recht hohen Preis etwas.

Der Test:
Ein paar Wochen später war das Reisekissen bei mir und ich beschloss die erste Nacht darauf zu schlafen um es einmal als normales Kissen zu testen. Leider war ich nicht sehr überzeugt und hatte beim Aufwachen Kopfschmerzen. Vielleicht lag es daran, dass ich Seitenschläferin bin oder einfach das Kissen nicht gewöhnt war, aber auch nach 4 Nächten auf dem Kissen änderte sich nichts.

Der Firma habe ich dann ehrlich mein Anliegen geschrieben und bekam rasch und freundlich als Antwort zurück, dass es kein Kissen ist für den normalen Gebrauch und ich es auf einer Reise testen soll. Gesagt getan testete ich es auf einer Zugreise ein paar Wochen später und siehe da für im Zug schlafen, oder im Bus ist es tatsächlich sehr angenehm. Für jegliche Backpackreisen ist es mir aber zu groß und ich möchte ein Reisekissen auf dem ich auch im Hostel für ein paar Tage schlafen kann ohne Kopfschmerzen davon zu bekommen.

Fazit:
Dies ist meine erste Kooperation mit einer Firma, bei der ich ein Produkt testen durfte und nicht überzeugt bin. Logischerweise ist dies meine eigene und persönliche Erfahrung und etliche Leute haben zu dem Kissen positive Erfahrungen gemacht, aber mir ist es wichtig ehrlich und authentisch zu sein. Daher mein Fazit, dass ich nicht zufrieden bin mit dem Mysheepykissen und es als Reisekissen viel zu groß ist.

Kennt jemand das Mysheepykissen und hat andere Erfahrungen gemacht? An die Blogger unter euch, wie geht ihr damit um, wenn euch im Rahmen einer Testung einer Kooperation ein Produkt nicht zusagt?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Blogverzeichnis