Blog, Europe, Fashion, Lifestyle, Outfits, Travel

Styleseven: Sziget – Budapest Festivalfeelings

27. August 2018

Die Nacht ist lauwarm, Lichter blinken um uns herum und die Leute tanzen wie wild zur Musik. Ich spüre die Vibration des Basses. Schließe die Auge und lasse mich auf dieser Welle der Freiheit, des Glücks und der Musik mittragen. Lasse mich von der Menge zum Tanzen mitreisen. Meine Haare kleben nass an meiner Stirn, das Top ist verrutscht, meine Schminke verschmiert und meine Beine voller Schlammspritzer, aber ich kann nicht aufhören zu Lächeln. Ich bin glücklich. Dieser Moment ist pure Freude. Du nimmst meine Hand, lächelst mich herausfordernd an und wir tanzen zusammen durch die Nacht. Tage wie diese bleiben im Gedächtnis, lassen mich Lächeln wenn ich zurück denke, lassen meine Laune sofort besser werden, an regnerischen und schweren Tagen. Tage wie diese waren mein Highlight diesen Sommer.

Vor ca. 2 Wochen war ich auf Sziget, einem riesen Festival in Budapest, Ungarn. Es war mein zweites Festival und das Lake Festival vor 3 Jahren hat mir zwar ganz gut gefallen, aber Sziget ist schon noch einmal um Ecken besser und mehr mein Musikgeschmack. Leider hatte ich nur einen Tagespass, habe aber das Beste daraus gemacht. Ich habe von aus einem Betonklotz einen Buchstaben meißeln, diesen anmalen, schaukeln, stundenlang tanzen, einen Müllsack als Poncho tragen, Unmengen an Spaß haben, Mojito am „Strand“ trinken, alle möglichen Snacks essen bis zu noch mehr Tanzen habe ich alles gemacht. Es war auf jeden Fall ein Tag/Nacht die mir lange in Erinnerung bleiben wird und ich bin so dankbar, dass ich dabei sein konnte.

Da dies wieder ein Stylesevenbeitrag ist und das Thema „Festivaloutift“ ist gibt’s hier noch ein paar Gedanken zu meinem Festivaloutfit. Diesmal gibts keine schön bearbeiteten, in gutem Licht und von einem Profifotografen fotografierte Bilder sondern meine Handybilder.

Mein Outfit

Ich gestehe, ich habe echt lange gebraucht bis ich mich tatsächlich für das Outfit entschieden habe. Es ist halt schon recht knapp und Frau fällt damit immer auf… Da ich aber auch kein 08/15 Hotpants, Croptop und Blumenkranz Outfit wollte, habe ich mich dann doch dafür entschieden und es war eine gute Wahl. Am Festival selber bin ich dann gar nicht mehr so viel aufgefallen, es war immer sehr luftig bei den heißen Temperaturen und die Boots waren nach dem Regen die beste Entscheidung ever. Das Ding um meine Hüfte ist übrigens ein Schal und ich trage eine Bikinihose drunter 😉

Hier findet ihr im Laufe der Woche die Outfits der anderen Mädels:

The other Girls

Style Seven Blogparade: Fashion Blogs Style Seven Blogparade: Froilein Couture Style Seven Blogparade: LinnisLeben Style Seven Blogparade: Katefully
Style Seven Blogparade: Froilein Couture Style Seven Blogparade: LinnisLeben Style Seven Blogparade: Katefully
Style Seven Blogparade: The Coco Question Style Seven Blogparade: C’est Levi Style Seven Blogparade: Alina Corona Style Seven Blogparade: La Mode et Moir
Style Seven Blogparade: The Coco Question Style Seven Blogparade: C’est Levi Style Seven Blogparade: Alina Corona Style Seven Blogparade: La Mode et Moir

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Blogverzeichnis