Austria, Blog, Europe, Hotelreviews, Wien

Hotelreview – Zeitgeist Hotel

19. November 2018

*in Kooperation mit Zeitgeist Hotel Wien

Da ich momentan aus beruflichen Gründen kaum verreisen kann, bin ich gerade ein Fan davon mein geliebtes Wien besser kennen zu lernen, viel zu unternehmen und auch verschiedene Hotels zu testen. Eines davon darf ich dir heute vorstellen: das Zeitgeist Hotel in Wien.

Ich durfte dort 2 Nächte mit meiner besten Freundin verbringen und wir haben uns ein super schönes und lustiges Mädelswochenende gemacht.

Übersicht Hotel:
Preis für 2 Personen pro Nacht ab € 113,50 € ,– (inkl. Frühstück)
Frühstück extra dazu pro Person 16,50 € ,–

Anreise
Das Hotel befindet sich ca. 3 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Mit der U-Bahn oder Straßenbahn ist man innerhalb weniger Minuten bereits bei so ziemlich allen Sehenswürdigkeiten. Auch der Flughafen ist mit der Bahn innerhalb von 15-20 Minuten schnell erreichbar.

Das Hotel
Vor dieser Kooperation (muss ich ehrlich zugeben) kannte ich das Hotel Zeitgeist noch nicht. Es ist recht minimalistisch, aber trotzdem gemütlich eingerichtet und die Nähe zum Bahnhof macht es perfekt für Geschäftsreisen oder aber auch Wochenendtrips mit Freunden.
Das Hotel ist mit folgenden Extras ausgestattet:

  • gratis Fitnessraum
  • Sauna mit Dachterasse
  • Kosmetik-Studio
  • Chill-& Workout Area (ein grünen Innenhof mit Sonnenliegen, Badminton-Feld, Boccia-Bahn, Outdoor-Fitnessgeräte und dem kleinsten Golfplatz der Stadt – konnten wir nicht testen, da es geregnet hat)
  • kostenloser Fahrrad-Verleih
  • hoteleigene Tiefgarage (€ 18,-/24 h)
  • kostenlose eTankstellen

Kulinarisch hat das Zeitgeist Hotel auch einiges zu bieten: hier wird auf Bio, regionale und selbstgemachte Spezialitäten sowohl im à la carte Restaurant Pergola als auch beim Frühstücksbuffet gesetzt.

Kosmetikstudio
Ich bin sehr kritisch, was Kosmetikstudios angeht, da ich seit Jahren an Akne leide und war Anfangs recht skeptisch. Innerhalb der ersten Minuten wurde ich aber sofort eines Besseren belehrt und nach der Behandlung war ich absolut begeistert von der Kosmetikerin, die ihren Job wirklich toll gemacht hat, so freundlich war und alle meine hundert Fragen beantwortet hat und meine Haut war tatsächlich sichtbar glatter und weicher. Es ist absolut eine Überlegung wert, hier regelmäßig hin zu gehen und meine Haut verwöhnen zu lassen. Außerdem war das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Behandlung (ich hatte eine Detoxbehandlung, die immer ganz individuell auf die Person abgestimmt ist) wirklich gut.

Das Zimmer
Das Zimmer war tadellos sauber, das Bett weich und das Badezimmer war, dank der vielen Spiegel und Lichter wirklich super zum Schminken. Es gibt zusätzlich noch eine Walk-In Dusche mit Raindance Shower, einen Fernseher und einen großen Schreibtisch.

Das Frühstück:
Das Hotel Zeitgeist bietet ein sehr reichhaltiges, regionales, bio und hausgemachtes Frühstück mit einer großen Auswahl an. Sogar Kaiserschmarren und andere Frühstücksvariationen von verschiedenen Ländern werden angeboten.

Fazit:
Das Hotel hat eine super Lage, ist schön gemütlich eingerichtet und perfekt für einen Businesstrip oder einen kurzen Städtetrip, die Kosmetikerin ist wirklich gut gewesen und auch echt nicht teuer und das Frühstück sehr lecker.

Potocredits: Valerie Marie Voithofer

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogverzeichnis